Fragen und Antworten

Wird mein Kind in den Kindergarten gebracht und auch wieder abgeholt?

Das Chinderhuus Simsala in Windisch bietet den Eltern die Möglichkeit an, die Kinder am Morgen in die Kindergärten Dohlenzelg, Wald und Klosterzelg zu bringen und wieder abzuholen.

Im kleinen Kindergarten wird die Wegbegleitung vollständig abgedeckt. Im grossen Kindergarten laufen die Kinder teile der Wege selbständig und werden über die zentralen Kreuzungen in Windisch von uns begleitet.

Das Chinderhuus Simsala in Brugg bietet den Eltern ebenfalls die Möglichkeit, die Kinder zu den Kindergärten Stadt und Bilander zu bringen und auch wieder abzuholen.

Wird mein Kind auf dem Schulweg begleitet?

Nein, die Schulkinder müssen ihren Schulweg selbständig gehen.

Gibt es eine Hausaufgabenbetreuung im Simsala?

Grundsätzlich bieten wir eine Betreuung der Hausaufgaben an den Tagen Montag, Dienstag, und Donnerstag an. Wenn das Kind am Nachmittag keine Schule hat, werden die Hausaufgaben um 13 Uhr gemacht; hat das Kind am Nachmittag noch Schule, ist die Hausaufgabenbetreuung nach dem Z’Vieri angesetzt. Unser grundsätzliches Ziel ist es, das die Kinder konzentriert und in Ruhe ihre Aufgaben erledigen können und dabei ihre Selbstständigkeit gefördert wird.