15-Jahr-Jubiläum in Windisch

Am 16. Juni feierte das Chinderhuus Simsala sein 15-Jahr-Jubiläum bei schönstem Wetter im Park von Königsfelden. An den Feierlichkeiten nahmen weit über 400 Besucher teil: Eltern, Grosseltern, Freunde und natürlich viele Kinder, die bereits heute schon im Chinderhuus betreut sind. Vertreter der Gemeinden Windisch und Brugg überbrachten Grussworte und Glückwünsche und dankten dem Chinderhuus Simsala für seinen Einsatz. Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für viel Spass und Unterhaltung bei Klein und Gross während des ganzen Tages.


Für die Kinder stand ein Spieleparcours bereit mit Büchsenwerfen, Schubkarren- und Bobbycarrennen sowie weiteren Aktivitäten, bei denen man seine Geschicklichkeit testen konnte. Daneben gab es eine Hüpfburg, Glitzertatoos, Kinderschminken und ein Ballonwettbewerb. Höhepunkt des Festes war das Konzert mit Linard Bardill und Bruno Brandenberger im Festzelt. Mit dem Programm «Was i nid weiss, weiss mini Geiss» sang Linard Bardill gemeinsam mit den Kindern freche, übermütige, nachdenkliche und verspielte Lieder und erzählte dabei die Geschichte der Geiss Wilhelmine.



» Artikel Aargauer Zeitung vom 18.6.18