Tarife

Vollkostentarif

Der Vollkostentarif liegt bei CHF 105.– pro Tag und CHF 73.50 pro Halbtag. Der Tagespreis beinhaltet das Frühstück, einen Znüni, das Mittagessen und einen Zvieri.


Geschwister erhalten auf vertraglich festgelegte Betreuungstage 15% Rabatt auf die tiefere Montagsrechnung und – bei drei Geschwistern - 30% auf die tiefste Monatsrechnung.


Berechnung der monatlichen Kosten: Tagestarif x Anzahl Tage pro Woche x 4

Berechnung der Jahreskosten: Tagestarif x Anzahl Tage pro Woche x 48


Die Eltern bezahlen vor Betreuungsbeginn ein Depot in der Höhe eines Monatstarifes. Das Depot wird nach Austritt zurückerstattet.


Anmeldung

Wir empfehlen vor einer definitiven Anmeldung auf die Warteliste eine Chinderhuus-Besichtigung. Zur Vereinbarung eines Termins nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf.


Kontakt Chinderhuus Simsala-Besichtigung Brugg

» zum Kontaktformular


Kontakt Chinderhuus Simsala-Besichtigung Windisch

» zum Kontaktformular


Anmeldeformular Babies und Kleinkinder für die Warteliste

Sie haben unser Chinderhuus besucht und möchten Ihr Kind bei uns betreuen lassen? Dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular für Babies und Kleinkinder aus. Sobald die Einschreibegebühr eingegangen ist, erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung und werden auf die Warteliste eingetragen.

» zum Anmeldeformular Babies und Kleinkinder


Subventionierte Tarife

Die Gemeinden Windisch und Brugg unterstützen das Chinderhuus Simsala und ermöglichen damit einkommens- und vermögensabhängige Tarife für ortsansässige Familien. Ein allfälliger Anspruch auf Vergünstigung kann nicht rückwirkend geltend gemacht werden.


Vereinsmitgliedschaft

Die Vereinsmitgliedschaft der Eltern ist obligatorisch. Der jährliche Mitgliederbeitrag beträgt CHF 50.–.

Windisch

Antrag Subventionen in Windisch

Über das Chinderhuus Simsala kann ein Antragsformular bezogen werden, das vollständig ausgefüllt an die Einwohnerdienste der Gemeinde Windisch zu senden ist. Nach Prüfung der Anspruchsberechtigung werden Sie schriftlich von der Gemeinde über Tarifvergünstigungen informiert.


» Antragsformular der Gemeinde Windisch

    Brugg

    Antrag Subventionen in Brugg

    Die Eltern müssen beim Chinderhuus Simsala das steuerbare Einkommen angeben (bestätigt von der Gemeinde/Stadt per Steuernachweis). Ein Steuernachweis kann beim Steueramt bezogen werden oder das entsprechende Einkommen angekreuzt und vom Steueramt mit Stempel und Unterschrift bestätigt werden). Die Angaben werden streng vertraulich behandelt. Einkommensänderungen sind unaufgefordert und unmittelbar danach dem Verein zu melden. Ein allfälliger Anspruch auf Vergünstigung kann nicht rückwirkend geltend gemacht werden.